HEA-Ausstattungswerte "Elektrische Anlagen in Wohngebäuden - RAL RG 678"

HEA-Ausstattungswerte

Die vorliegende Broschüre ist das Ergebnis des von HEA bei RAL beantragten und durchgeführten Revisionsverfahren der RAL-RG 678 vom November 2010.

Grundlage für die RAL-Kennzeichnung ist die DIN 18015, Teil 2. Diese legt die Mindestanforderungen für die Elektroinstallation in Wohngebäuden fest. Die Richtlinie RAL-RG 678 “Elektrische Anlagen in Wohngebäuden – Anforderungen” des Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung beschrieb bisher aufbauend auf der DIN-Norm drei Ausstattungswerte, um dem Anwender auch höherwertige Alternativen aufzuzeigen.

Mit der Richtlinie RAL-RG 678, Ausgabe November 2010, erarbeitete der HEA-Fachausschuss "Elektroinstallation und Gebäudesystemtechnik" nun einen weitergehenden Standard, der über die bisherigen Ausstattungswerte hinaus jetzt drei weitere Ausstattungswerte definiert: Neben den mit 1, 2 und 3 Stern gekennzeichneten Ausstattungswerten kommen noch drei weitere für die Ausstattung mit Gebäudesystemtechnik hinzu: von 1 plus, 2 plus - bis 3 plus

2. Auflage 2010, 36 Seiten, DIN A4, einfarbig

Herausgeber: RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V, Sankt Augustin

Artikelnummer: 01002001039

Anzahl Mitglied Einzelpreis / Summe
5,00 EUR
Sicher im HEA-Shop einkaufen ...