Berechnungsprogramm Wohnungslüftung zur DIN 1946 Teil 6 – Version 2.2

Produktbeschreibung:

Das VfW/HEA-Berechnungsprogramm ermöglicht, ein Lüftungskonzept nach DIN 1946 Teil 6 sicher und schnell für alle Neu- und Bestandbauten zu erstellen. Schrittweise werden alle notwendigen Angaben zum Gebäude, zum Standort, zu den Räumen sowie zur Luftdichtigkeit und zum Wärmeschutz eingegeben.

Auch besondere Anforderungen an Hygiene, Energieverbrauch und Schallschutz lassen sich einbeziehen. Es berücksichtigt – alle Varianten lüftungstechnischen Maßnahmen freier und der ventilatorgestützter Lüftung und ermittelt die entsprechende Bemessung der jeweiligen Lüftungskomponenten.

Das Programm berechnet zuverlässig die jeweiligen Luftmengen und dokumentiert entsprechend der Norm das Lüftungssystem und die notwendigen Volumenströme. Am Ende steht der Nachweis, dass das Konzept den Luftaustausch gemäß den bauphysikalischen, lüftungstechnischen und hygienischen Faktoren umsetzt.

Funktionen:

  • Eingabe der Objektangaben, sowie Gebäudetyp, -größe, -lage, Raumgröße, Luftdichtheit und Wärmeschutz;
  • Bestimmung der lüftungstechnischen Maßnahmen, Auswahl des Lüftungskonzeptes, Anforderungen an Hygiene, Energie und Schallschutz, Bestimmung des Gesamt- Außenluftvolumenstroms, Volumenstrom durch lüftungstechnischen Anlagen, Bemessung der Lüftungskomponenten
  • Ergebnisse gemäß Formblättern nach Anhang J, Ausdruck als Auslegungsformblatt
  • Einteilung der Windgebiete, Berechnung der Infiltration, Algorithmen für Einzelraumgeräte
  • neue Lüftungskonzepte: Querlüftung zum Feuchteschutz, Zuluftsysteme
  • Lüftung innenliegender Räume DIN 18017–3
  • Lüftung nach Bauaufsichtlicher Richtlinie über die Lüftung fensterloser Küchen
  • Schnittstelle zwischen DIN 1946–6 und DIN 18017–3 durch Fallunterscheidung verdeutlicht
  • Formblätter Inbetriebnahme und Wartung
  • Schnittstelle zur DIN EN 12831 als Luftmengenplan
  • Kellerlüftung nach DIN 1946–6 E Beiblatt 3: 2015
  • Betrieb von Lüftungsanlage und Feuerstätten nach DIN 1946–6 Bbl. 3 + 4 (Button wird als kostenloses Update für diese Version nach Verabschiedung der entsprechenden Beiblätter in der Norm aktiviert)
  • Individualisierung des Exceltools, mit Verwendung von Logo und Kontaktdaten des Programmanwenders, kann selber vorgenommen werden. Das Berechnungstool wurde mit Microsoft Office Excel Version 2007 erstellt, ist aber auch in der Version 2010 und in der Version 2003 getestet und lauffähig. Es ist für eine Bildschirmauflösung von 1280 x 1024 optimiert.
  • E-Mail-Bestellung der Testversion DIN 1946–6
    (nur mit vollständiger Postanschrift möglich)

Artikelnummer: 01002003036

Anzahl Preis Preis Mitglieder
Einzelexemplar 534,50 EUR 474,50 EUR
Anzahl Mitglied Einzelpreis / Summe
534,50 EUR
Sicher im HEA-Shop einkaufen ...