Pioniere der Elektrotechnik

Einleitung

Früher war der Mensch allein auf sein eigenes Arbeitsvermögen sowie auf das der Nutztiere, des Feuers und der Wasser und Windkraft als Energiequellen angewiesen. Im Altertum war lediglich bekannt, daß geriebener Bernstein kleine Körperchen anzieht und abstößt. Bernstein heißt griechisch "elektron", deshalb der Begriff "Elektrizität'. Es dauerte Jahrhunderte, bis die Forschung, in mühseliger Kleinarbeit auf den jeweiligen Erkenntnissen aufbauend, die Elektrizität in der heutigen Form zum Helfer der Menschheit machen konnte.

Die Pioniere des Elektrozeitalters sind heute in aller Munde, dies aber wahrscheinlich nur auf Grund der heute gültigen Sl Einheiten. Doch was steht hinter den Einheiten Ohm, Volt, Ampere usw. Dahinter stehen Männer, die auf Grund ihrer Visionen das heutige Bild der Erde entscheidend mitprägten und gerade das 20. Jahrhundert zum Jahrhundert der Elektrizität machten. Denn auch heute ist die Elektrizität die Grundlage unseres Fortschrittes und liefert Kraft, Licht, Bewegung und Wärme.

Inhaltsverzeichnis