1 Einheiten des Internationalen Einheitensystems

Das internationale Einheitensystem (Système International d'Unités; kurz: SI) kennt sieben Basisgrößen und Basiseinheiten, mit denen alle physikalischen Vorgänge gesetzmäßig erfaßt werden können. Diese sind eindeutig und ortsunabhängig festgelegt und für den amtlichen und geschäftlichen Verkehr vorgeschrieben
(Bild 1).

Basisgrößen und -einheiten des Internationalen Einheitensystems

Bild 1: Basisgrößen und -einheiten des Internationalen Einheitensystems

Abgeleitete Einheiten werden durch Produkte und! oder Quotienten von Basiseinheiten gebildet. Einigen der abgeleiteten Si Einheiten hat man einen besonderen Namen zu Ehren von Pionieren der Technik gegeben, um ihre hervorragenden Leistungen zu würdigen.

Bedeutende Pioniere der Elektrotechnik, die SI Basiseinheiten und abgeleiteten Einheiten den Namen geben, sind André Marie Ampere, Charles Augustin de Coulomb, Alessandro Volta, Georg Simon Ohm, Werner von Siemens, Wilhelm Eduard Weber, Nicola Tesla, Michael Faraday, Joseph Henry, Heinrich Rudolf Hertz und Lord Kelvin of Largs, deren Leben und Wirken nachfolgend dargestellt werden soll.